Mediale Beratung - DREI-KLAN-PRAXIS

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Das Medium oder der mediale Berater, versteht sich als Übermittler von Botschaften aus der jenseitigen, nichtstofflichen Welt. Es stellt den Kontakt zu einer Person in der geistigen Welt her, die die hilfesuchende Person gekannt hat. Nachdem die verstorbene Person anhand der Beschreibung erkannt wurde, werden durch das Medium persönliche Botschaften und Hinweise übermittelt. Aber auch wenn Unterstützung aus der geistigen Welt gewünscht ist (Fragen zu Familie/Beziehungen, Partnerschaft, Beruf, Gesundheit, Lebensplan, seelisch-geistige Entwicklung), erhalten die hilfesuchenden Personen liebevolle Ratschläge.

Mediale Beratung kann in Situationen hilfreich sein, in denen Sie keinen Weg sehen, sich Sorgen machen zu Themen Verstorbener, alte Schuld mit sich tragen usw. Dabei gilt es zu beachten, dass für die Sitzung keine Garantien übernommen werden können. Wer sich meldet, bleibt der geistigen Welt überlassen. Jede Sitzung ist ein Experiment. Viele Faktoren beeinflussen das Ergebnis. Am besten kommen Sie positiv eingestellt, offen und ohne grosse Erwartungen zu einer Sitzung. So kann das Medium am einfachsten arbeiten und liefert Ihnen die besten Ergebnisse.

Thomas Brand

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Füllen Sie dieses Formular aus und wir werden uns bei Ihnen melden.